Praxistag, 09. Juni 2022

Höhere Patientensicherheit durch Rückverfolgbarkeit

Neue gesetzliche und regulatorische Anforderungen im Gesundheitswesen gepaart mit Herausforderungen der Globalisierung und des hohen schweizerischen Qualitätsverständnisses führen zu einem Paradigmenwechsel in einem sehr komplexen System. Der lange praktizierte Taylorismus macht Standards, einer durchgehenden Prozesskette und interoperablen Anwendungen Platz.

Erfahren Sie, wie mit einem standardisierten Konsignationsprozess eine erhebliche Effizienzsteigerung erreicht werden kann, wie in der Spitalapotheke durch die Verwendung des GS1 DespatchAdvice und Serial Shipping Container Codes die Verifizierung von Medikamenten deutlich vereinfacht wird oder welche Nutzerpotentiale mit der neuen Medical Device Regulation erschlossen werden können.

Erleben Sie in einer virtuellen Welt, wie die GS1 Barcodes am Patientenbett die Dokumentation vereinfachen, die Patientensicherheit zu erhöhen und die Rückverfolgbarkeit vom Hersteller zum Patienten ermöglichen.

Programm Branchensession

Nutzenpotentiale der Medical Device Regulation im Spital
Philippe Linder, Leiter Einkauf und Logistik, Luzerner Kantonsspital LUKS

 
GS1 is a registered trademark of GS1 Switzerland. © All contents copyright © GS1 Switzerland 2021.