Strategietag, 08. Juni 2022

Supply Chain Resilienz in der VUCA-Welt

Resilienz gegenüber Schocks ist sowohl auf unternehmerischer als auch auf persönlicher Ebene in Zeiten der VUCA-Welt eine der grössten Herausforderungen.

Unternehmen, insbesondere der produzierenden Industrie, stützen sich auf die Supply Chains und ihre Geschäftspartner zur Leistungserbringung. Während der Corona-Krise wurde deutlich, wie stark diese Abhängigkeit ist.

Welche Lehren für ein modernes Supply Chain Management können aus der Krise gezogen werden? Welche Berechtigung haben in diesen Zeiten noch die LEAN-Ansätze? Welche Bedeutung haben strategische Partnerschaften heute und in Zukunft?

Welche Rolle spielen die Mitarbeitenden und wie muss das Personalmanagement in Krisenzeiten aussehen? Wie hat die Krise das Konsumentenverhalten verändert und welche Auswirkungen hat dies auf die zukünftige Digitalisierung der Schweizer Wirtschaft und die Kreislaufwirtschaft? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Referentinnen und Referenten in ihren Vorträgen nach.


Speakers Branchensession

Referate und Themen

Der Detailhandel im kontinuierlichen Wandel – Steht die grosse Disruptionswelle erst bevor?

Der Detailhandel wurde während den zwei Jahren Pandemie extrem gefordert. Welche positiven Entwicklungen sind hervorzuheben? Wo steht der Detailhandel heute und wohin wird er sich bewegen? Omni Channel als Gebot der Stunde ist noch nicht umgesetzt und schon steht Metaverse, die Verschmelzung der physischen, virtuellen und erweiterten Realität, vor der Türe. Es gilt, sich als Detailhändler strategisch darauf vorzubereiten und Metaverse nicht nur als Hype abzutun. Anhang von Thesen und aktuellen Beispielen werden die Herausforderungen für den Detailhandel aufgezeigt.

Dagmar T. Jenni, Direktorin der Swiss Retail Federation


Strategic collaboration for a sustainable future / A values-centric ecosystem for all (Englisch)

Collaboration and Partnership are more important than ever to ensure supply chain resilience. The shockwaves of the Covid19 crisis, and now the war in Ukraine, has clearly shown to the world the complexity of our supply chains, and how intertwined they have become. The challenges we face as a society cannot be solved by one entity or one organisation. Increasingly, this requires a cross-value chain approach, with a greater emphasis on finding common solutions that benefit all.

Michelle Gibbons, Director General, European Brands Association AIM


Die Zukunft der Innovation: Partnerschaftlich, digital, nachhaltig?

Ist Innovation der Wettbewerbsfaktor über den Sie sich heute – und morgen – differenzieren? Lautet die Antwort „ja“ , erscheint es sinnvoll, einen Blick in die mögliche Zukunft der Innovation zu werfen. Entlang der Frage, wie sich Innovation in den nächsten zehn Jahren verändert, geht es darum, sich bereits heute auf Innovationsaktivitäten von morgen vorzubereiten, diese organisatorisch zu verankern und notwendige Kompetenzen aufzubauen. Wer wird innovieren? Welche Rolle übernimmt die Datenanalyse oder die künstliche Intelligenz? Und was wird im Mittelpunkt der Innovationsaktivitäten stehen?


Prof. Dr. Ing. Sven Schimpf, Geschäftsführer Fraunhofer-Verbund Innovationsforschung Direktor Institut für Human Engineering & Empathic Design HEED, HS-Pforzheim


Sustainability due diligence – engaging MSMEs in the green recovery (Englisch)

In light of challenges to ensuring sustainability and global value chains, a growing movement has emerged to safeguard human rights and the environment more effectively, most recently highlighted in the European Commission directive on corporate due diligence. In this context, Pamela Coke-Hamilton will address several pending questions: How can affected stakeholders in exporting countries more meaningfully engage in the conversation? How can we ensure that the voices of the most vulnerable are heard? How will MSMEs be impacted by this legislation? What is the role for Voluntary Sustainability Standards (VSS) in aiding this transition?


Pamela Coke-Hamilton, Executive Director of ITC International Trade Centre


GS1 is a registered trademark of GS1 Switzerland. © All contents copyright © GS1 Switzerland 2021.
GS1 Switzerland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu